LKW Kat. C/C1
Signet Zollinger Internet7

Basel-Land 061 723 20 44

Basel-Stadt 061 554 44 70

fahrschule@fbz.ch

In unserem Schulungscenter erhalten Sie alle Infos. Wir können Sie beraten wie Sie am besten Vorgehen. Sie erhalten bei uns Unterlagen, die Sie benötigen (LFA-Antrag, Bücher, usw.) und können Fragebogen ausfüllen.

Der Weg zum Lastwagenfahrer Kat. C

Gesuch Lernfahrausweis der gewünschten Kategorie wahrheitsgetreu ausfüllen.

Die Gesuchsformulare können Sie bei uns in der Fahrschule beziehen

Machen Sie beim Augenoptiker einen Sehtest.

Passfotos und einen Ausweis auf der Gemeinde oder der Motorfahrzeugkontrolle des Wohnkantons persönlich vorlegen.

Auf Verlangen legen Sie ein Leumundszeugnis vor.

Sie werden zu einer ärztlichen Kontrolle aufgeboten. (Kosten Fr. 80.- bis Fr. 100.-)

Wenn Sie alle Anforderungen erfüllen, wird für Sie ein Lehrfahrausweis ausgestellt. (Kosten BS Fr. 165.-- / BL  Fr. 180.-- / SO Fr. 260.--)

Nun können wir mit der Ausbildung beginnen!

medium-mercedes_actros

Sie bereiten sich auf die Theorieprüfung vor!

Als erstes lesen Sie das Buch “Der Berufsfahrer”. Dann beginnen Sie mit Fragebogen am PC oder/und besuchen unseren Theoriekurs!

Sie bestehen die Theorieprüfung und beginnen bei uns mit den Fahrstunden! (Kosten Fr. 80.- bis Fr. 100.-)

Sie bestehen die praktische Fahrprüfung! Wir gratulieren Ihnen ganz herzlich.

Der Weg zur Kategorie C1

Der Weg ist der slbe wie bei der Kategorie C

 

Motorwagen mit einem Gesamtgewicht von mehr als 3.5 t aber nicht mehr als 7.5 t

Mindestalter

18 Jahre

Fahrpraxis

Kategorie B muss vor der Kategorie C1 erworben werden

Zusatztheorie-Prüfung

30 schriftliche Fragen. Die Zusatztheorie-Prüfung muss vor der praktischen Prüfung absolviert werden.

Prüfungsfahrzeug

Ein Motorfahrzeug der Unterkategorie C1 mit einem zulässigen Gesamtgewicht von mind. 4 t und einer Länge von mind. 5 m, das eine Geschwindigkeit von 80km/h erreicht. Der Aufbau muss aus einem geschlossenen Körper bestehen, der mind. so breit und hoch ist wie die Führerkabine.

Berechtigungen nach bestandener Prüfung

B Motorwagen bis 3.5 t und max. 8 Sitzplätzen (ausser Führersitz)

B1 Motorfahrzeuge mit einem Leergewicht von höchstens 550kg

F Motorfahrzeuge, ausgenommen Motorräder und Kleinmotorräder, mit einer Höchstgeschwindigkeit bis 45 km/h

G Landwirtschaftliche Motorfahrzeuge

M Motorfahrräder Sobald Sie zusätzlich im Besitz des Fähigkeitsausweises sind, dürfen Sie berufsmässige Fahrten durchführen

man_dg